rss search

Feedback und Zitate

line

“Du verstehst es mich dort abzuholen, wo ich gerade bin. Ich komme immer schneller weiter!” (C. ,43J)

“Ich wollte heute gar nicht kommen, weil es mir eh gut geht. Aber jetzt gehts mir wirklich gut! Fühle mich fantastisch!” (S.,27)

“Seit ich bei Dir war, hat sich mein Leben total verändert. Ich bin gerade dabei, meinen Platz in meinem Leben voll und ganz  einzunehmen. Ich hab’ ihn nämlich mit Deiner Unterstützung gefunden!” (R.53J.)

“Ich muss jetzt hier raus! Ich kanns kaum erwarten, meins zu leben!” (K. 35J.)

 

Liebe Katharina,
> Ich könnte für so vieles DANKE sagen …
> Vor allem jedoch möchte ich mich für den RAUM bedanken –
> den Raum, in dem alles sein darf …
> den Raum, in dem sich alles zeigen darf …
> den Raum, in dem alles möglich ist …
> Danke, dass ich mich ein Stückchen besser kennenlernen kann, einen neuen Teil von mir finden bzw annehmen kann und mir selbst wieder ein bißchen näher komme – Schritt für Schritt … (C. 35)

 

Vielen Dank für die Feedbacks!

 

Geh ich zeitig in die Leere

komm ich aus der Leere voll.

Wenn ich mit dem Nichts verkehre

weiss ich wieder was ich soll.

(Bertolt Brecht)

Ich möchte sehen lernen, wo ich bisher die Augen verschloss; hören lernen, was ich bisher von mir wies; spüren lernen, was ich bisher verdrängte; sagen lernen, was ich bisher ängstlich zurückhielt; Schritte wagen, wo ich bisher gefangen war; annehmen lernen, was ich bisher verachtete; entdecken lernen, was im Kern meiner Seele liegt. Ich möchte wachsen, menschlicher werden, ganz sein.

(Max Feigenwinter)

Das NEIN, das ich sagen will,ist hundertmal gedacht, still formuliert, nie ausgesprochen.

Es brennt im Magen, nimmt mir den Atem, wird zwischen mein Zähnen zermalmt und verlässt als freundliches JA meinen Mund

(Peter Turrini)

 

Ihr Name

Ihre Emailadresse

Ihr Feedback