rss search

next page next page close

Dialog mit dem Selbst

Der Verstand spielt uns immer wieder mal einen Streich. Macht Geschichten, baut Konstrukte auf, lässt uns nicht los und bildet Gedanken-spiralen. In diesem workshop kommen wir durch Übungen und Meditationen diesen Hindernissen auf die Schliche und uns und unserer wahren Natur näher. Schlicht aus dem Impuls heraus, sich an das zu erinnern was immer ist, sich wahrzunehmen als Ganzes und somit unendliche Geborgenheit und Freiheit zulassen. Sich selbst, dem Jetzt, die volle Aufmerksamkeit schenken bringt Entspannung und Klarheit. Die Hinwendung zum nondualen Erleben öffnet, macht ruhig und wird als free medicine bezeichnet. Das Gewahrsein wird oft durch unser Festhalten an unseren Gedanken und Überzeugungen verdeckt und wirkt daher als nicht zugänglich.

So stay right here, you lucky people

Let go and be happy in the natural state

Let your complicated life and everyday confusion alone

And out of quietude, doing nothing, watch the nature of mind.

(Longchenpa)

Termine:    

20.10.2017

10.11.2017

1.12.2017

19.1.2018, 16.2.2018, 16.3.2018, 20.4.2018, 4.5.2018, 8.6.2018

Dauer:  19 – 21 Uhr, Einlass: 18:45, wir beginnen pünktlich um 19:00
Ort: Westbahnstraße 56-58 1070 Wien
Eingang ganz links, weiße Glastür, bitte läuten, zu erreichen: U6 Burggasse/Stadthalle, Straßenbahnlinie 49, 5
Kosten: freiwilliger Beitrag
Mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Schreibsachen
Anmeldung: bis jeweils 2 Tage vorher

Per mail willkommen@lebewohlig.at,

Per Telefon 0676/9359979

oder bei Terminwunsch?


next page next page close

Familien-aufstellung

   Familien und Systemaufstellungen

Sich aus den Verstrickungen der Vergangenheit lösen, klare Sicht auf die Dinge, wie sie jetzt sind, finden und neue Wege aufzeigen und Hindernisse entlarven. Wenn die Ordnung wiederhergestellt ist kann sich Frieden einstellen. Familienstellen ist ein Sichtbarmachen von Dynamiken innerhalb eines Familiensystems indem die inneren Bilder mittels Personen aufgestellt werden und somit einmal von einer anderen Perspektive betrachtet werden können. Da es ein paar Regeln gibt nachdem das System gut funktioniert, werden die Störungen aufgespürt und neu geordnet. Das was in der Vergangenheit nicht passieren konnte, wird nachgeholt und so kann sich eine neue Haltung, ein neues Bild entfalten. So kann das System wieder seiner Natur gemäß agieren und Entspannung stellt sich ein.

          Termine:    21.10.2017

                                   2.12.2017

Beginn: Pünktlich um 09:00 voraussichtliches Ende:19:00
Kosten: Aufsteller: €160.- /Stellvertreter: €50.-
Wo: Tanzzentrum Neulengbach, Wienerstrasse 30
Anmeldung 
Per mail willkommen@lebewohlig.at,

Per Telefon 0676/9359979

oder bei Terminwunsch?


next page next page close

JETZT ! ist Zeit für mich

Wer bin ich, wieso kann ich nicht, warum ist es so schwer, wie komm ich hier raus,was will ich, wozu bin ich da, wie lebe ich meins……….

In diesem workshop geht es darum sich mit sich und seinen Verletzungen auseinanderzusetzen. Die Möglichkeit zu haben hinter die Blockaden zu schauen und allein durch das Erkennen und Wahrnehmen aller Aspekte löst sich der innere Stress, die Anspannung und das Gedankenchaos wird ruhiger. Durch bestimmte Übungen wird der Körper, Geist und die Seele dabei unterstützt sich von den alten Blockaden   zu befreien und so darf es heilen und gut sein. Friede und Entspannung stellt sich ein. Dadurch ist es wieder möglich Zugang zu den eigenen Lösungen und zu kreativem Handeln zu bekommen. Aus sich heraus den eigenen Weg gehen, gestärkt und frei. Methoden : Integrales Atmen, Körperarbeit, Kunsttherapeutische Methoden, Energetische Übungen

Termine:

29.9.2017   

6.4.2018

Dauer: 19 – 21 Uhr, Einlass: 18:45, wir beginnen pünktlich um 19:00
Ort: Wahrnehmungsräume, Westbahnstraße 56-58, 1070 Wien, zu erreichen: U6 Burggasse/Stadthalle, Straßenbahnlinie 49, 5
Kosten: €30 pro Person
Mitbringen: Decke, bequeme Kleidung oder Wechselgewand, Socken, Augenbinde
Anmeldung: bis jeweils 4 Tage vorher

 

Per mail willkommen@lebewohlig.at,

Per Telefon 0676/9359979 

 

oder bei Terminwunsch?


next page next page close

Befreiung des Selbst

Integrales Atmen 

Die schwierigen, traumatischen Situationen aus der Kindheit prägen dein Verhalten heute. Du reagierst auf bestimmte Situationen immer gleich oder fühlst dich klein, unbeweglich, hilflos.

Durch das integrale Atmen gelingt es der Herkunft deiner Blockaden und Muster auf die Schliche zu kommen und durch Körperarbeit, kunsttherapeutische Methoden kann das nachgeholt und aufgearbeitet werden, was damals nicht möglich war. Du entdeckst ein neues Gefühl für dich und deine Familie, dein eigentliches Selbst reagiert und agiert wieder und nicht dein verletztes Kind- ICH. Sich befreien um ganz authentisch zu leben.

Termine:  

Wo: 
Dauer: 9:30 bis ca. 20:00 
Kosten: €100.- pro Person, 
Mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Wechselgewand, Socken, Augenbinde, Malsachen

Anmeldung: bis 4Tage vorher

Per mail willkommen@lebewohlig.at,

Per Telefon 0676/9359979

oder bei Terminwunsch?

 


next page next page close

Stille

Es ist genug geschrien, gekämpft und getobt. Es wird Zeit still zu werden. Hier geht unsere ganze Sehnsucht hin. Die Sehnsucht nach Stille, nach tiefem Frieden und Liebe, die keine Bedrohung kennt, ist so stark, dass es möglich wird, das, was wirklich ist, wahrnehmen zu können. Still werden im außen führt dich in die innere Stille. Sie ist dein wahres Wesen. Dabei öffnen wir eine Spielwiese zum Sterben. Etwas wird sterben, damit das, was Leben ist, übrig bleibt.

Wir kennen uns gut im Leiden aus, klammern uns gleichsam an ihm fest. Doch wie entsteht es? Was ist die eigentliche Wurzel des Leidens? Der Geist baut Szenarien auf – Sorgen, Vorstellungen, bewusst und unbewusste Erwartungen, Schlussfolgerungen, Absichten, Erinnerungen, … All dies wirkt trennend und isolierend. Die Grundlage für unseren täglichen Kampf – im Körper, in Beziehungen, auf den Schlachtfeldern.

Wir setzen uns in diesen Tagen mit dem Geist und unseren Denkweisen auseinander. Und ohne Erwartungen und ohne Ziel widmen wir uns dem, was ist. Am Ende erkennst du, das alles schon da ist, war und immer sein wird. du bist der Sucher und das Gesuchte. Endlich – Entspannung stellt sich ein. Die Suche hat ein Ende.

Es geht nicht darum ein neues Konzept vorzustellen, sondern direkt unseren Natürlichen Zustand wahrzunehmen und erfahrbar zu machen und da hinein zu erwachen.

Leitung:  Katharina Haider

Termin:  22.6.2018 – 24.6.2018

 

Ort: 

Kosten: 210.-

Mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Augenbinde, Uhr, Schreibsachen, Warme Kleidung und gute Schuhe für Draussen.  

Anmeldung: willkommen@lebewohlig.at 


Dialog mit dem Selbst

20.10.2017 Westbahnstraße 56-58, 1070 Wien
article post

Familien-aufstellung

21.10.2017 Familien und Systemaufstellungen
article post

JETZT ! ist Zeit für mich

29.9.2017 Westbahnstraße 56-58 1070 Wien
article post

Befreiung des Selbst

Integrales Atmen  Die schwierigen, traumatischen Situationen aus der Kindheit prägen...
article post

Stille

22.6.2018 - 24.6.2018
article post